cause there is beauty in the breakdown

„Michaela Müller ebnet sich ihren Weg. Eine Schneise, die keine Lücke hinterlässt. Es ist eine Chronologie des Ausdrucks in unterschiedlichen Materialien. Es ist eine Erfahrung sowie gleichzeitige Darstellung des Subjektiven. Es ist eine intime Auseinandersetzung mit Farben, Formen und Ebenen. Sie nähert sich im losgelösten Interesse und entwickelt Perspektiven über sich selbst und ihre Wahrnehmung von Welt, in dem sie ertastet und aufspürt. Es ist ein Prozess des Sinnens. Wer Michaela Müllers Werk verstehen will, muss hinter die Fassade des Ästhetischen blicken.“(Melinda Matern)

…So, let go, yeah let go
Just get in
Oh, it’s so amazing here
It’s all right
‚Cause there’s beauty in the breakdown…. (aus „let go“ von Frou Frou)

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s